Goldborn-Lamas
Goldborn-Lamas
Goldborn - Lamas
 Goldborn - Lamas

Dreh- und Angelpunkt ist unsere Stallanlage mit einer Gesamtgröße von

rund 300 m² und 1,5 ha Weidefläche, die sich ca. 100 mtr. vom Wohnhaus entfernt befinden.

 

Hier ist die Stutenherde in den Wintermonaten und in der Fohlenzeit untergebracht.

 

Außerhalb dieser Zeit sind die Tiere auf verschiedenen Weideflächen (ca. 14 ha) veteilt. Die Weiden sind alle mit Elektrozaun eingezäunt und mit Weidezelt oder transportablen Weidehütten ausgestattet. Der Tarnsport der Tiere zu den einzeln Weiden erfolgt mittels eigenen konstruiertem Lamatransportwagen. Für kleinere Transporte werden die Tiere auf einem Anhänger am John Deere GATOR gefahren.

 

Die Hengst- und Walchherde bleibt das ganze Jahr über auf den Weideflächen.

 

Die Heuversorgung wird mittels Rundballen das ganze Jahr über sichergestellt. Die Rundballen werden in den entsprechenden Raufen zur Verfügung gestellt.

 

Die Wasserversorgung im Stall wird über beheizbare Tränken gewährleistet. Auf den Wiesen wird mit Wasserkanistern gearbeitet. So ist immer genügend Wasser vorhanden

 

Heugewinnung:

Unser Heu lassen wir von einem Lohnunternehmer auf eigenen Flächen mähen und pressen. Lediglich das Wenden und das Schwadern wird von uns übernommen.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rüdiger Müller